Abendteuer

Wenn ich höre das wort „abenteuer“, ich denke immer „abendteuer“. Das ist falsche, ich weiß, aber ich mag es sehr. Ein teuer Abend = ein Abenteuer; es funktioniert, oder?

Diese Woche, haben wir (die Frau und ich) Deutschland ’83 auf Deutsch mit englischen Untertitel angesehen . Es ist wirklich toll: der Plot ist spannend, die Schauspieler sind toll, und die Musik ist ganz geil! Der Titelsong ist Major Tom von Peter Schilling (sooo gut) und ich finde Keine Heimat von Ideal total großartig!!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Abendteuer

  1. Abenteuer kommt aus dem Französischen des Mittelalters: l’aventure, und ist das gleiche wie im Englischen adventure, eigentlich lateinisch: etwas kommt herbei. Auf Abenteuerreise gingen die Ritter im Mittelalter, um was zu erleben, bzw. um sich weiterzuentwickeln. Da konnte man zum Beispiel einem grossen, feierspeienden Drachen begenen, den der Ritter natürlich besiegt. Dann gab es zur Feier des Ritters einen teuren Abend. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s